0 Artikel | 0,00 €

Mit der Fellnase unterwegs – der richtige Hundetransport

Ob mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug oder Fahrrad: Wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund nicht nur zu Fuß unterwegs sind, brauchen Sie eine sichere Möglichkeit, um Ihren Hund zu transportieren. Die passende Lösung muss zum einen sicher sein. Zum anderen muss sie bestimmte Vorgaben erfüllen, wenn es sich um einen Hundetransport in öffentlichen Verkehrsmitteln handelt. In unserem Online-Shop können Sie sich zwischen Transporttaschen, -boxen und speziellen Hundegeschirren fürs Auto entscheiden.

Unterwegs

  • Preis
    1.  
      5
      260
    2.  
    3. -
  • Farbe
    1. WeißBeigeGelbOrangeRosaPinkRotLilaHellblauBlauGrünBraunSchwarzGrauSilberMehrfarbig

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 60 von 69 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 60 von 69 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2

Gemeinsam unterwegs – so transportieren Sie Ihren Hund sicher

1. Im Auto

Am häufigsten transportieren Sie Ihren Hund sicherlich im Auto. Selbst bei kurzen Strecken zum nahe gelegenen Wald, zum Tierarzt oder Shoppen ist es ratsam, ihn dafür ordentlich zu sichern. Dies dient sowohl seinem als auch Ihrem Schutz. Wir empfehlen Ihnen dafür eine spezielle Hundetransportbox, die Sie sowohl auf dem Beifahrersitz und der Rücksitzbank als auch im Kofferraum verwenden können. Eine Alternative ist eine Autotasche oder ein Hundegeschirr fürs Auto, mit dem Sie Ihren vierbeinigen Liebling auf dem Sitz anschnallen können.

2. Auf dem Fahrrad
Fahren Sie gerne mit dem Rad und brauchen Sie dafür eine geeignete Lösung für den Hundetransport? Dann entscheiden Sie sich für eine unserer Hundetragetaschen, die wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen und Größen anbieten können. Stellen Sie diese am besten in den Fahrradkorb, da Sie so Ihren vierbeinigen Liebling immer im Blick haben. Solche Taschen sind auch ideal, wenn Sie mit Ihrem Chihuahua, Mops, Terrier oder Pinscher längere Zeit zu Fuß oder in der Stadt unterwegs sind.

3. In der Bahn oder im Flugzeug

Nehmen Sie Ihre Fellnase mit auf eine längere Reise, ist der Hundetransport meistens vorgeschrieben. Kleine Hunde reisen am besten in einer Transporttasche oder –box, die als Handgepäck angesehen wird. In diesem Fall werden sie zudem oftmals kostenfrei transportiert (z.B. Zug). Für den Hundetransport bei einem Flug bestellen Sie bei uns spezielle Hundetaschen fürs Flugzeug. Kleine Tiere fliegen auf diese Weise mit Ihnen zusammen in der Kabine.

Was brauchen Sie außerdem, wenn Sie mit Hund unterwegs sind?

Ob kurzer Ausflug oder lange Reise – denken Sie daran für Ihre Fellnase Futter und Wasser mitzunehmen. Sehr praktisch sind dafür besondere Reisenäpfe, die Sie leicht in einer Tasche oder einem Rucksack verstauen können, weil sie faltbar sind. Kotbeutel und eine Decke sollten Sie ebenfalls nicht vergessen.