0 Artikel | 0,00 €

Hilfestellung zur Wahl des richtigen Hundespielzeugs

Um Ihnen die Auswahl des richtigen Hundespielzeugs zu erleichtern - insbesondere hinsichtlich des Kauverhaltens Ihres Hundes, haben wir unsere Spielsachen in Kategorien eingeteilt. Die Kategorien sollen Ihnen beim Kauf als Hilfestellung dienen.

Unsere Tipps im Überblick:

  • Wählen Sie Spielzeug, das dem Spielverhalten Ihres Hundes entgegenkommt.
  • Wählen Sie Spielzeug, das zu der Größe Ihres Hundes passt.
  • Haben Sie einen Welpen? Stellen Sie ihm diverse Spielzeugtypen zur Verfügung, um herauszufinden, welches sich für ihn eignet und was er gerne mag.
  • Überwachen Sie das Spielen - vor allem dann, wenn Ihr Hund bestimmtes Spielzeug nicht zerstören darf.
  • Vermeiden Sie Bälle mit nur einem Loch, da sich diese im Rachenraum festsaugen können. Unsere Hundebälle aus Gummi haben entweder kein Loch oder zwei Löcher.
  • Hundespielzeug ist kein Ersatz für die Interaktion mit Ihnen.

 

Was sollten Sie noch beachten:

  • Das Kauverhalten ist unabhängig von der Größe des Hundes. So kann ein großer Hund jahrelang glücklich mit seinen Plüschspielzeugen sein, ein kleiner Hund dagegen sein Plüschspielzeug innerhalb kurzer Zeit zerstören.
  • Jedes Hundespielzeug ist für einen besonderen Zweck wie Ziehen, Kauen, Trainieren, Apportieren, Kuscheln oder zu Gehirnstimulierung entworfen.
  • Haben wir ein Spielzeug zum Beispiel in Kategorie 1 eingereiht, heißt es nicht, dass es nicht hochwertig verarbeitet ist und Ihrem Hund viele Jahre Freude bringen kann. Haben Sie allerdings einen Hund, der gerne Spielzeug und andere Dinge zerstört, gerne und ausgiebig kaut oder den Quitscher ausbauen möchte, dann sind Kategorie 1 und 2 wohl die falsche Wahl.

 

Kategorie 1: Plüsch

Kuscheltiere für Hunde zum Liebhaben und einsabbern

Geeignet:

  • für leichte Kauer
  • zum Einsabbern und Kuscheln
  • Material nimmt Eigengeruch an, was Behaglichkeit und Geborgenheit fördert
  • zum Werfen und Apportieren
  • für Ziehspiele mit kleinen oder nicht so wilden Hunden


Nicht geeignet:

  • für Hunde, die Spielzeug zerstören oder den Quietscher ausbauen möchten

 

Kategorie 2: Häkelspielzeug, Spielzeug aus Hanf, Cord, weichem Tau

Spielzeug für Hunde aus Kategorie 2

Geeignet:

  • für leichte Kauer
  • zum Einsabbern und Kuscheln
  • Material nimmt Eigengeruch an, was Behaglichkeit und Geborgenheit fördert
  • zum Werfen und Apportieren
  • für Ziehspiele mit kleinen oder nicht so wilden Hunden
  • zur Zahnpflege


Nicht geeignet:

  • für Hunde, die Spielzeug zerstören oder den Quietscher ausbauen möchten

 

Kategorie 3: Canvas sowie extra vernähtes und gestärktes Plüschspielzeug

Plüschspielzeug für Hunde verstärkt

Geeignet:

  • für leichte und durchschnittliche Kauer
  • zum Einsabbern und Kuscheln
  • Material nimmt Eigengeruch an, was Behaglichkeit und Geborgenheit fördert
  • zum Werfen, Apportieren
  • für Ziehspiele


Nicht geeignet:

  • für Hunde, die Spielzeug sofort zerstören oder den Quietscher ausbauen möchten


Kategorie 4: Gummi und Nylon

Robustes Hundespielzeug aus Gummi ohne Schadstoffe

Geeignet:

  • für leichte und durchschnittliche Kauer
  • für Ziehspiele
  • zum Werfen und Apportieren


Nicht geeignet:

  • für Hunde, die Spielzeug zerstören möchten

 

Kategorie 5: Strapazierfähiges Gummi

Robustes Hundespielzeug aus Gummi ohne Giftstoffe

Geeignet:

  • für starke Kauer
  • zum Kauen
  • für Ziehspiele
  • zum Werfen und Apportieren
  • teilweise auch Spielzeug zum Befüllen

 

Kategorie 6: Extra strapazierfähiges Gummi oder festes Tau

Hundespielzeug unverwüstlich

Geeignet:

  • für sehr starke Kauer
  • für Hunde, die Spielzeug sofort zerstören möchten
  • zum Werfen und Apportieren
  • teilweise auch Spielzeug zum Befüllen

 

Hinweis: Beachten Sie bitte immer die Produktbeschreibungen. Nicht jedes Hundespielzeug aus Gummi ist ein Kauspielzeug.

 

Sonstiges Hundespielzeug:

  • Unter sonstiges Hundespielsachen fallen Intelligenzspielzeuge aus Holz und teilweise Spielsachen zum Befüllen. Diese Art der Beschäftigung ist nicht zum Kauen oder Zerbeißen geeignet.
  • Außerdem haben wir Kauspielzeug aus Loofah hier eingereiht. Dieses Spielzeug ist aufgrund seines natürlichen Materials, das auch im Magen verdaut wird, nicht besonders strapazierfähig. Grundsätzlich ist es zum Kauen und letztendlich zum Zerstören da und eignet sich für viele Hunde.
  • Zu guter Letzt gibt es noch wichtige Trainingsutensilien wie Dummies oder Futterdummies. Diese werden rein zum Training und in der Erziehung angewendet und sollten auch nur zu diesem Zweck dem Hund bereitgestellt werden.


Weitere Informationen zum Hundetyp und zur Wahl der richtigen Spielzeugs finden Sie im Artikel  „Das richtige Hundespielzeug wählen“.