0 Artikel | 0,00 €

Hundefutter selber zubereiten

Hundefutter selber zubereiten

Hundefutter selber zubereiten

Gesundes Hundefutter ist für viele Hundebesitzer eine Wissenschaft für sich. Ich bin allerdings der Meinung, das eine gesunde und ausgewogene Ernährung für uns Hunde jeder hinbekommt. Abwechslung ist hier das Zauberwort. Wer sich von euch schon zu den Barfern oder Selbstkochern zählt, haben wir in unserem Ratgeber einige Rezepte für Hunde zusammengestellt, die zur Inspiration dienen sollen - denn wie oft steht Frauchen oder Herrchen am Kochtopf und fragt sich, was gibt es denn heute. Mal wieder Rindfleisch mit Karotten? >> Hier geht es zu den Rezepten.

Wer außerdem mehr Informationen zum Thema BARF und Hundefutter sucht, findet in diesen Quellen interessante Artikel: BARF - Was ist das und wie funktioniert es? Fertigfutter: Deutsche servieren Haustieren den letzten Fraß.

Wir schaut es eigentlich bei euch aus? Was füttert ihr und kennt ihr vielleicht tolle Rezepte?

Ein Gedanke zu „Hundefutter selber zubereiten“

  • Maria

    Habe selbst noch kein Futter selbst gekocht, aber rohes Fleisch gibt es immer mal ab und an. Habe leider nicht so viel Zeit, daher gehe ich dann aber schon sicher, dass ich äußerst hochwertiges Futter kaufe. Respekt aber an alle, die regelmäßig kochen und sich mit Nahrungszusammensetzungen und so beschäftigen!

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort