0 Artikel | 0,00 €

HEL(W)AU

Seit ein paar Jahren stellt sich auch bei uns Hunden die Frage: Welches Kostüm trage ich zu Karneval? Zu Wahl stehen Verkleidungen wie Batman, Biker, Zorro, Superman, Nonne, Prinzessin usw.. Hunde, die wie mein Rudel und ich an das Tragen von Kleidung gewöhnt sind, lieben ausgefallene Outfits. Unerlässlich ist dabei natürlich, dass das Kostüm genauso gut passt und nicht drückt, scheuert oder uns einschränkt. Und ich bin da ja ganz schön anspruchsvoll, da ich ja sonst die Kleidung von Puppy & Prince trage.

Was die aktive Teilnahme am Karneval angeht, so ist es wichtig, liebe Leser, dass Herrchen und Frauchen wissen, dass der Anblick von kostümierten Menschenmassen von uns auch eventuell als bedrohlich empfunden wird und dass wir in dem Gedränge Panik bekommen könnten. Auch empfinden die meisten meiner Artgenossen alkoholisierte Menschen als unangenehm. Deshalb lasst uns am besten daheim, wenn ihr z.B. auf einen Karnevalsumzug geht.

Aber zurück zu mir: Ich hab hin und her überlegt, was ich anziehen soll! Und da ist mir eingefallen, dass Frauchen, als ich noch ein Welpe war, immer zu mir „mein Hase“ gesagt hat, weil ich wie ein Kaninchen durchs Gras gehüpft bin. Also haben sich mein Rudel und ich in ein knuffiges rosa Häschenkostüm geworfen. Mmmh, super kuschelig.

In diesem Sinne!

HEL(W)AU!

Chica, Baby und Coco

Chica, Baby und Coco

Eure Chica

Hinterlasse eine Antwort