0 Artikel | 0,00 €

Was ein Hund so alles vertilgt...

Die amerikanische Tierversicherungsgesellschaft Pet Insurance Co. hat für das Jahr 2010 eine Liste mit den ungewöhnlichsten Mahlzeiten, die ein Hund zu sich genommen hat, herausgegeben. Fast 2000 Fälle sind bei der Versicherung letztes Jahr eingetrudelt. Vielfaches Objekt der Begierde waren Socken, Handtücher und größere Steine. Noch bemerkenswertere Snacks hat die Versicherung in einer Liste zusammengestellt. Echt hart die Jungs und Mädels. Übrigens alle Hunde sind nach der Behandlung wieder genesen. Na, Gott sei Dank. Puhh, aber obwohl ich jetzt locker ein ganzes Steak verdrücken könnte, dreht es mir bei dieser Liste echt den Magen um.

  • Qualle
  • Kleber
  • Puderpinsel
  • Vergiftete, tote Wühlmaus
  • Bikini
  • Baseball
  • Bettlaken
  • Angelhaken
  • Uhr
  • Rasierklingen
  • Eichhörnchen
  • Geldscheine
  • Fernbedienung
  • 250 gr ungekochten Reis
  • Löffel
  • Zahnseide
  • Zelteingang
  • Hörgerät

Quelle: Pet Insurance Co.

Hinterlasse eine Antwort