0 Artikel | 0,00 €

Mein Tagebuch, 05.09.10

Woche 1 in meinem neuen Zuhause:

Jetzt bin ich schon eine Woche in meinem neuen Zuhause und der Empfang hätte nicht besser sein können. Mein große Schwester Chica ist einfach toll. Sie hat sich von Anfang liebevoll um mich gekümmert und fleisig mit mir gespielt. Eigentlich waren wir sofort ein eingespieltes Team. Häufig muss man ja einen neuen Hund getrennt füttern, aber irgendwie hat jeder Hunger auf sein eigenes Essen gehabt, also war unsere gemeinsame Fütterung kein Problem. Wir kuscheln uns auch schon gemeinsam in unser flauschiges Hundebett Savannah.

Chica und Baby im Hundebett Savannah

Chica und Baby im Hundebett Savannah

Kürzlich habe ich auch Rambo und Moritz besucht. Moritz und Rambo sind wohl die fittesten Möpse, die es weit und breit gibt. Kein Wunder sie toben ja auch den ganzen Tag herum. Ich dagegen brauche ab und zu meine Ruhepausen, denn wir Welpen dürfen nicht überanstrengt werden. Aber das Ausruhen ist ja auch soooooooo schön in meinem Hundebett …

Hinterlasse eine Antwort