0 Artikel | 0,00 €

Trockene und rissige Hundenase?

Hundepflege bei trockener, rissiger Hundenase

Hundepflege bei trockener, rissiger Hundenase

Leidet Ihr auch manchmal an einer trockenen und rissigen Hundenase? Also ich habe gerade im Winter oft damit zu kämpfen. Bei mir hilft am besten die Hundepflege Natural Dog Snout Soother. Abhängig wie trocken das Hundenäschen ist, umso öfter trägt Frauchen die Hundepflege auf. Oft bemerke ich schon innerhalb eines Tages, dass sich meine Hundenase verbessert. Ich habe aber auch schon gehört, dass sich bei leichten Entzündungen, die Nase sofort etwas beruhigt hat. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe hat Frauchen  diese Hundepflege gekauft. Ab und zu beobachte ich sie sogar, wie sie sich selber etwas auf die Lippen schmiert. Übrigens klasse für Outdoor-Möpse wie mich – der natürliche Sonnenschutz dank dem natürlichen Vitamin E und der Shea Butter. Deshalb ist es auch für meine Französische Bulldoggen-Freundin Loulou sehr zu empfehlen, da sie eine rosa Nase besitzt.

Aber nicht nur für trockene und rissige Hundenasen eignet sich die Pflege, auch für die Pfoten oder die Nasenfalten. Gerade bei Möpsen muss die Nasenfalte regelmäßig gereinigt werden. Der Snout Soother hilft beim Reinigen. Er löst dank der speziellen Inhaltsstoffe den Schmutz, der sich in die Falte gelegt hat und wirkt bakterienhemmend. Alle Inhaltsstoffe sind von höchster Qualität und stammen aus den USA, Kanada, Hawaii, Spanien und Ghana.

Ein Gedanke zu „Trockene und rissige Hundenase?“

Hinterlasse eine Antwort